Christina Passenheim

Hilmar Buchta, einer von vier Geschäftsführern der ORAYLIS GmbH, ist Technology Solutions Professional (vTSP) bei Microsoft. Er unterstützt das interne Expertenteam bei Microsoft und verstärkt dieses bei Pre-Sales-Aktivitäten und Strategien für komplexe Lösungen bei Kunden.

 

vTSP Programm für hochqualifizierte Lösungsspezialisten
Als Microsoft Partner mit doppelter Gold-Kompetenz (Business Intelligence und Data Platform) investiert ORAYLIS viel Zeit und Ressourcen in regelmäßige Weiterbildungen und Zertifizierungen und stellt somit konsequent Höchstleistungen und ein außergewöhnliches Engagement unter Beweis. Ausschlaggebend für die Aufnahme von Hilmar Buchta in das vTSP-Programm waren seine hervorragenden Kenntnisse der Produkte und Lösungen von Microsoft in den Geschäftsfeldern Business Intelligence und Data Platform. Als virtual Technology Solutions Professional (vTSP) hat er direkten Zugang zu Online-Ressourcen, Dokumentationen sowie Vorabinformationen zu allen neuen Releases, die sonst nur internen Teams zugänglich sind.

Kernkompetenz Business Intelligence und Data Plattform
Die ORAYLIS GmbH ist ein führender Anbieter von Data Warehouse (DWH) und Business Intelligence (BI) Lösungen in Deutschland. Hieraus resultieren zahlreiche Referenzen bei renommierten Unternehmen. In Projekten kommt ausschließlich Microsoft Technologie zum Einsatz, welche um das Partner Produkt von Tableau Software ergänzt wird. Durch herausragende Leistungen im DWH Umfeld wurde ORAYLIS 2012 zum "Partner des Jahres" von Microsoft und HP gekürt. Die Umsetzung von Projekten erfolgt auf Basis des ORAYLIS Vorgehensmodells, welches Konzepte, Best-Practice-Bibliotheken sowie darauf abgestimmte Werkzeuge vereint.

 

Hintergrundinformationen:

Microsoft vTSP-Programm für hochqualifizierte Lösungsspezialisten
Das Microsoft virtual Technology Solution Professional Programm (vTSP-Programm) erweitert das interne Microsoft Technology Spezialisten Team um eine ausgewählte Gruppe aus der Microsoft-Partner-Community. Hauptaufgabe dieser externen Gruppe ist es, den Wert der Microsoft-Lösungen für Kunden zu kommunizieren und architektonische Beratung für Enterprise Integration-Lösungen anzubieten.
Das Microsoft vTSP Programm wurde entwickelt, um eine tiefere Beziehung zwischen Microsoft Partnern und den internen Microsoft Produkt-Teams zu schaffen, um ein hohes Performance-Team von Partner-basierten Ressourcen aufzubauen für Pre-Sale Aktivitäten und um Microsoft-Kunden hochqualifizierte Lösungsspezialisten anbieten zu können.

Microsoft vTSP
Ein virtual Technology Solutions Professional (vTSP) ist eine Microsoft Partner Ressource als eine Erweiterung des Microsoft Sales-Team in der Funktion einer technischen Pre-Sales-Unterstützung. VTSPs haben Zugang zu Online-Ressourcen und Dokumentation, die in der Regel ausschließlich Microsoft internen Teams vorbehalten sind.

Hilmar Buchta

Diplom-Mathematiker Hilmar Buchta (geb. 1969) ist seit 2005 bei der ORAYLIS GmbH beschäftigt. Vorher sammelte er jahrelang Erfahrung im Bereich IT-Beratung und Softwareentwicklung. So war Hilmar Buchta bei namhaften Beratungshäusern in zahlreichen Kundenprojekten im Einsatz. Seine Branchen-, Prozess- und Fachkenntnisse – zum Beispiel im Bereich SAP – bilden die Basis für seine jetzige Tätigkeit als Business Intelligence Berater, Architekt und Projektleiter. Seit Januar 2011 verantwortet Buchta als Geschäftsführer die Business Unit Business Intelligence der ORAYLIS GmbH. Darüber hinaus zählt Hilmar Buchta zu den weltweit renommiertesten MDX Kapazitäten.