Arno Cebulla

Alternierende Hintergrundfarben für Detailzeilen lassen sich mit folgendem Ausdruck in die Hintergrund-Eigenschaft der Zeile darstellen:

Auch Gruppen lassen sich mit wechselnden Hintergrundfarben darstellen. Hierfür wird der Ausdruck

in der Hintergrundeigenschaft des Gruppenfeldes gesetzt. <Gruppenfeld> wird dann durch die entsprechende Feldbezeichnung der Gruppe ersetzt.

Beispiel: Eigenschaft Hintergrund in Subcategory:

Eigenschaft Hintergrund in Product: sh. oben

Ergebnis:

 

Matrix mit alternierendem Hintergrund für Subcategory (Gruppe) und Product (Details)