Christina Passenheim

is report | Ausgabe 1/2014 | Autor: Andreas Auer, Sales Director, ORAYLIS GmbH

Schnelle, skalierbare, fast grenzenlose Datenanalyse ist kein Privileg der großen Unternehmen. Wer aus riesigen Datenbeständen einen Geschäftswert erzielen will, muss sich mit vier Schlüsseltechnologien auseinander setzen.

image Dauerhaftes Datenwachstum hat zwei maßgebliche Auswirkungen auf Unternehmen. Zum einen erhöht sich der Druck auf die bestehende IT Infrastruktur sowie deren Budgets. Zum anderen bieten die sich auftürmenden Datenmengen die Möglichkeit, neues Geschäft zu generieren. Folgende vier Technologien haben einen hohen Nutzen im Kontext von Big Data: …

Details: Big Data ohne Big Budget realisieren