Michael Schmahl

Gartner veröffentlicht den „Magic Quadrant for Business Intelligence and Analytics Platforms“ für 2014 und zeichnet erneut Microsoft und Tableau Software als führende Lösungen aus.

Düsseldorf – Diese Veröffentlichung belegt zum wiederholten Male, dass wir in der Auswahl unserer Software Partner die „richtige Nase bewiesen haben“. Microsoft und Tableau Software haben – ebenso wie schon in 2013 – eine Top Position.

Microsoft bietet eine wettbewerbsfähige und stetig wachsende Reihe an BI- und Analysefunktionen an.
Von den führenden Anbietern erzielt Microsoft die größten Fortschritte und überzeugt durch viele Vorteile:

  • Microsoft kombiniert Business-User-Funktionen mit einer unternehmensfähigen Plattform
  • Mithilfe des Cloud-basierten BI Angebots „Power-BI“ können die neuesten und wettbewerbsfähigsten BI-Funktionen in Excel eingeführt werden
  • Self-Service ETL ermöglicht die Nutzung und Bewertung von internen und externen Datenquellen
  • Eine persönliche Powerpivot-Arbeitsmappe kann in eine Unternehmensdatenquelle übertragen werden
  • Microsoft bündelt die am häufigsten verwendeten Produkte zusammen mit ihrer Unternehmens-Preisgestaltung. Diese Vorgehensweise senkt die Lizenzkosten für Unternehmen
  • Kunden setzten BI-Entwicklungstools auf Platz 1
  • Microsofts BI Plattform-Infrastruktur ist unter den Besten angesetzt und verfügt über ein breites Spektrum an Skills

Magic Quadrant for Business Intelligence and Analytics Platforms
Details (Quelle): Gartner (Februar 2014)

Kontakt
ORAYLIS GmbH Business Intelligence
Michael Schmahl/Referent Unternehmenskommunikation
m.schmahl@oraylis.de
+49 211 179456-124