Michael Schmahl

Das neue Poster des TDWI beantwortet die wichtigsten Fragen zur Analyse umfangreicher Datenbestände.

Düsseldorf – Welche Möglichkeiten eröffnet die moderne Big-Data-Analyse? Wo liegen die Grenzen? Und was für Technologien sind erforderlich? Diese und andere Fragen beantwortet das neue Poster des TDWI. Der praktische Wandschmuck für das Büro verschafft Verantwortlichen in Unternehmen einen einfachen Einstieg in die komplexe Big-Data-Thematik. Gleichzeitig dient das Poster als hilfreiche Orientierung und Gedankenstütze. Es kann auf der Webseite des TDWI kostenlos bestellt werden.

Der TDWI ist ein internationaler Verein für Business Intelligence und Data Warehousing. Als Partnerunternehmen ist ORAYLIS an verschiedenen Aktivitäten der Community beteiligt, wie etwa Konferenzen, Seminare oder Fortbildungen. Entsprechend stehen die ORAYLIS-Berater bei umfassenderen Fragestellungen zu Big Data und Business Intelligence gerne zur Verfügung.

Kontakt
ORAYLIS GmbH Business Intelligence
Michael Schmahl/Referent Unternehmenskommunikation
m.schmahl@oraylis.de
+49 211 179456-124