Magnus Reimann

 

Innerhalb von Power BI – dem Self-Service-BI-Framework von Microsoft – stellt Power Query eine der Hauptkomponenten dar, mit deren Hilfe auf einfache Weise ein Datenzugriff erfolgen und ETL-Prozesse aufgebaut werden können. Dazu stellt Power Query Verbindungen zu einer Vielzahl von Quellen her: Daten können aus Datenbanken, Textdateien, Hadoop, Facebook und vielen weiteren extrahiert und in Excel importiert werden. Zusätzlich sind Transformationen möglich wie zum Beispiel Datenkonvertierungen, Lookups, abgeleitete Spalten und die Entfernung von Duplikaten. Durch die in Power Query eingeführte Sprache „M“ wird dem Anwender die Möglichkeit geboten, darüber hinaus eigene Transformationen zu erstellen.

Jede Verbindung zu einer Datenquelle wird in Power Query als Abfrage dargestellt. Bei umfangreichen Excel-Mappen litt bisher darunter die Übersichtlichkeit.

Dank des Power-Query-Updates vom Juli 2014 bietet sich Anwendern jetzt die Möglichkeit, Arbeitsmappenabfragen zu gruppieren. Dies erlaubt eine übersichtliche Ansicht selbst bei intensiver Nutzung der Abfragen. Zudem lassen sich logisch zusammengehörende Abfragen gemeinsam aktualisieren.

Folgende Abbildung zeigt eine Excel-Mappe mit insgesamt 16 Abfragen:

clip_image002

Die Abfragen können in drei Gruppen unterteilt werden: Konfiguration, Dimensionen und Fakten. Zu diesem Zweck wird die betreffende Abfrage einfach per Rechtsklick angewählt. Daraufhin lässt sie sich entweder einer Gruppe zuordnen oder als neue Gruppe definieren:

clip_image004

Auf diesem Weg können die Abfragen einer Gruppe gemeinsam über das Kontextmenü aktualisiert werden. Dabei werden alle Abfragen innerhalb der gleichen Gruppen parallel ausgeführt.

clip_image008clip_image006

Zu den weiteren Neuerungen gehört, dass neu erstellte Gruppen in Reihenfolge angeordnet werden können. Dies dient jedoch nur visuellen Zwecken. Bei noch zahlreicheren Abfragen besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Untergruppen zu erstellen. Die aktuellste Version von Power Query ist unter folgendem Link verfügbar:

http://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=39379