Emilija Sila
MDX ist der de-facto Standard zur Abfrage multidimensionaler Datenbank. Aber trotz der syntaktischen Ähnlichkeit zu SQL ist es für viele ein Buch mit sieben Siegeln.

Dabei ist MDX gar nicht schwer. Wenn man einmal die Grundbegriffe und die Ideen verinnerlicht hat, fällt es leicht, selbst sehr komplexe Abfragen und Berechnungen in MDX zu formulieren. Um dies zu erreichen, vermittelt die Schulung nicht nur die notwendige Theorie, sondern enthält zahlreiche praktische und teilweise schon recht anspruchsvolle Übungsaufgaben, die die Teilnehmer direkt umsetzen können.

Themen im Überblick:

  • Überblick und Grundbegriffe
  • Berechnungen in der Abfrage
  • MDX-Abfragen für Reporting Services erstellen
  • Berechnungen im Cube festlegen
  • Nützliche Tools, Literatur und Ausblick
  • Zahlreiche praktische Übungen

Veranstalter: TDWI Germany e.V. und SIGS DATACOM

Referentin: Christina Bräutigam, Consultant
Die Diplom-Mathematikerin ist seit Januar 2012 bei ORAYLIS tätig und hat sich unter anderem auf den Bereich MDX spezialisiert. In enger Zusammenarbeit mit Herrn Hilmar Buchta (Geschäftsführer bei ORAYLIS GmbH – er zählt zu den weltweit renommiertesten MDX Kapazitäten) erlernte Frau Bräutigam seine Schulungsmethoden. Frau Bräutigam gibt regelmäßig Schulungen zu diesem Thema und geht hierbei gerne auf die individuellen Wünsche und Anforderungen des Teilnehmerkreises ein.

Juni 2015

Ort:Düsseldorf
Am:11.06.2015 – 12.06.2015
Von:09:00 – 17:30

Termine, Details & Anmeldung: TDWI Seminar MDX Intensiv