Michael Schmahl

Microsoft etabliert sich zunehmend als ein Branchenführer im Bereich der unternehmensweiten Datenanalyse. Das zeigen aktuelle Bewertungen von Microsofts Self-Service-Suite Power BI durch die Analystenhäuser Gartner und Forrester.

Gartner: Stark verbessertes Angebot zu unwiderstehlichen Preisen

Eine äußerst positive Rezension zum rundum erneuerten Power BI haben die renommierten Gartner-Analysten Rita Sallam, Josh Parenteau und Cindi Howson verfasst. Hervorgehoben werden vor allem die hohe Anwenderfreundlichkeit, die hybride Datenbereitstellung, das attraktive Preis-Modell sowie die erweiterten Funktionalitäten im Zuge der sogenannten „Summer Releases“.

Die vollständige Bewertung findet sich auf der Gartner-Website.

Forrester: Microsoft mit Power BI führend bei agilen BI-Plattformen

Bei der aktuellen Ausgabe der „Agile Business Intelligence Platforms Wave“ von Forrester nimmt Microsoft die Führungsposition ein. Dabei lässt das Unternehmen so bekannte Namen wie SAP, Tableau, Qlik und Oracle hinter sich. Bewertet werden vor allem die Funktionsweise, Strategie und Marktpräsenz des jeweiligen Produktangebotes. Auch in diesem Kontext erhält Power BI Bestnoten.

Der gesamte Report steht auf der Website von Forrester zum Download bereit.

Das neue Power BI macht Microsoft endgültig zum führenden Anbieter für agile BI-Lösungen.

Die „Agile Business Intelligence Platforms Wave“ für das 3. Quartal 2015.