Michael Schmahl

Microsoft zeichnet ORAYLIS für Leistungen rundum die Azure-Plattform aus. Führendes Beratungshaus für BI- und Big Data steigert Cloud-Umsätze um mehr als 200 Prozent.

Düsseldorf – Die ORAYLIS GmbH startet mit guten Neuigkeiten in das Jahr 2017: Microsoft verleiht den Düsseldorfer Business-Intelligence– und Big-Data-Experten die Gold-Kompetenz für den Einsatz der Cloud-Plattform „Azure“. Die Auszeichnung ist das Ergebnis diverser erfolgreicher Kundenprojekte sowie einer durchweg positiven Microsoft-Bewertung der umgesetzten Lösungen. Gleichzeitig spiegelt sie eine allgemeine Entwicklung wider: Die Ressentiments gegenüber Cloud-Lösungen werden zunehmend abgelegt. Immer mehr Unternehmen verlagern Speicher- und Rechenkapazitäten auf die Server externer Dienstleister, um die wachsenden Anforderungen an die Datenanalyse bewältigen zu können.

Schlüssel zu IoT, Big Data und Advanced Analytics

„Ob Internet of Things, Industrie 4.0, Big Data oder Advanced Analytics – alle wichtigen Zukunftsthemen in der Datenanalyse verlangen nach einer Flexibilität und Skalierbarkeit, die sich über unternehmenseigene Ressourcen kaum noch abbilden lässt“, kommentiert ORAYLIS-Geschäftsführer Jörg Plümacher die Auszeichnung. „Das erkennen auch unsere Kunden. So haben wir unseren Umsatz mit der Azure-Cloud im vergangenen Jahr um mehr als 200 Prozent auf über 100.000 US Dollar steigern können.“

Etwaigen Sicherheitsbedenken begegnen die Anbieter mit konkreten Maßnahmen. So können die Daten bei der Azure-Cloud von Microsoft wahlweise auch in deutschen Rechenzentren gespeichert werden. Der Zugriff auf die Daten wird dann von einem deutschen Treuhänder kontrolliert.

Cloud in Sekundenschnelle

Nicht nur wegen der hohen Sicherheitsstandards gilt die Azure-Plattform als führendes Cloud-Angebot für Geschäftsanwender. Die Dienste stehen innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung. Mittels anwenderfreundlicher Nutzeroberflächen lassen sich Speicher- und Rechenleistung nach Bedarf vergrößern und verringern. Dabei können die Kapazitäten in kürzester Zeit bis in den Petabyte-Bereich skaliert werden. Der Nutzer zahlt nur für jene Leistungen die er tatsächlich benötigt. Bei Bedarf lässt sich auch eine hybride Infrastruktur mit cloudbasierten und lokalen Speicherorten einrichten.

 

Die ORAYLIS GmbH wurde mit der Gold-Kompetenz für ihre Leistungen rundum die Cloud Plattform Azure ausgezeichnet.

Die ORAYLIS GmbH freut sich über die Gold-Auszeichnung von Microsoft für die Leistungen rundum die Cloud-Plattform „Azure“. (Bild: ORAYLIS GmbH)