Michael Schmahl

Das Data Warehouse (DWH) bildet das Fundament jeder Business Intelligence und einer Data Analytics Platform. Hier werden alle relevanten Unternehmensdaten zusammengeführt – sprich: aus unterschiedlichen Quellen geladen, aufbereitet und in Beziehung gebracht. Dem entsprechend hat das moderne Data Warehouse vielfältige Herausforderungen zu bewältigen. Dazu zählen nicht nur ein rapides Datenwachstum sowie immer höhere Ansprüche an die Analyse durch den Fachanwender. Ebenso muss ein DWH den laufend wechselnden Anforderungen schnelllebiger Märkte gerecht werden.

Aufbau eines „Modern Data Warehouse“

Um die vielfältigen Herausforderungen zu bewältigen, verlangt das „Modern Data Warehouse“ einerseits nach einer flexiblen Datenarchitektur, die in agilen Entwicklungsprozessen umgesetzt wird. Andererseits sind modernste Technologien von hoher Leistungsfähigkeit gefragt. ORAYLIS bietet Ihnen beides. Mit unserer langjährigen Erfahrung entwickeln wir für Sie eine Lösung, die exakt auf Ihr Geschäft zugeschnitten ist und Sie bestens für die Zukunft rüstet – ganz gleich, ob es um einen DWH Neubau oder eine DWH Modernization geht. Auf unserer Projektseite finden Sie konkrete Beispiele aus der Praxis.

Untertützung bei Planung und Umsetzung

Bei der Entwicklung eines modernen Data Warehouse setzen wir konsequent auf Microsoft-Technologien. Hier stehen Kosten und Leistung stets in einem optimalen Verhältnis. Die technologische Basis ist in vielen Unternehmen bereits vorhanden. Gleichzeitig können Sie zwischen einer Lösung auf lokalen Ressourcen („On-Premise“) oder in der Cloud wählen. Idealer Einstieg für den Aufbau eines neuen Data Warehouse ist unser Workshop BI & Big Data Strategy. Wenn Sie indes eine bestehende Lösung optimieren möchten, bietet Ihnen unser Workshop BI & Big Data Audit die erforderliche Unterstützung. Ebenso stehen wir Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.